[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 173: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/feed.php on line 174: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
© Auf den Spuren der Seele Träume und Realität 2017-06-29T14:06:53+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/feed.php?f=12 2017-06-29T14:06:53+00:00 2017-06-29T14:06:53+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=117&p=558#p558 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Besuch aus dem Jenseits...]]> Statistik: Verfasst von TMO — Do 29. Jun 2017, 14:06


]]>
2017-03-08T00:04:17+00:00 2017-03-08T00:04:17+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=117&p=552#p552 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Besuch aus dem Jenseits...]]> Immerhin spielen sie uns was vor. ;)

Statistik: Verfasst von Patrik — Mi 8. Mär 2017, 00:04


]]>
2016-03-31T15:24:49+00:00 2016-03-31T15:24:49+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=117&p=542#p542 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Besuch aus dem Jenseits...]]> Statistik: Verfasst von tanisha — Do 31. Mär 2016, 15:24


]]>
2016-01-14T09:40:47+00:00 2016-01-14T09:40:47+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=113&p=538#p538 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Der Turm von Babel]]> Das klingt sehr gut und schön!
Ich bekomme viele Erkenntnisse.





Statistik: Verfasst von LucianaBe — Do 14. Jan 2016, 09:40


]]>
2016-01-14T09:39:31+00:00 2016-01-14T09:39:31+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=117&p=537#p537 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Besuch aus dem Jenseits...]]>





Statistik: Verfasst von LucianaBe — Do 14. Jan 2016, 09:39


]]>
2015-07-11T16:57:42+00:00 2015-07-11T16:57:42+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=117&p=535#p535 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Besuch aus dem Jenseits...]]> "Da waren bestimmt Drogen im Spiel"

also,dem kann ich beruhigt widersprechen,alle spirituelle Erlebnisse durfte ich erleben...schreib ich bewusst,durfte ich...,denn ich empfand es als Geschenk.
Oder,wie ich heute sage...es geschah)geschieht einfach.
Drogen kenne ich nicht,also,klaren Verstandes,jederzeit.

Nahm ich die Überschrift...Besuch aus dem Jenseits...doch,ich weiss,war mein Besucher zu diesem Zeitpunkt noch hier...also,auf Erden.
Es dauerte auch eine ganze Weile,bis er sich auf den Weg ins Licht machte...es war eine Lernaufgabe für mich,doch möchte ich erstmal erzählen,was geschehen ist.

Zeit meines Lebens,lebt immer ein Tier,oder gar mehrere an meiner Seite,ich habe einen besonderen Bezug zu ihnen...
Seitdem ich denken kann,waren es auch immer Tiere,die grade in tiefster Not waren,bevor sie zu mir kamen...es reichte ein Blick und ich wusste genau,welches dieser Tiere schlecht behandelt wurde.
Schon vom ersten Moment an entstand eine Liebe,die nie enden sollte...
Es war die Art und Weise,wie ich sie bei mir aufnahm,aber,dass ist eine andere Geschichte....Als ich ihn bekam,da wusste ich,dieser Hund wird so einiges ändern in meinem Leben.
Niemand sonst bemerkte sein so besonderes Wesen,doch es sollte nicht lange dauern,da war er für jeden hier ein Begriff.
Er rettete Menschenleben,ohne,dass man ihm es beigebracht hätte,so kam es,dass wir in die deutsche Rettungsstaffel kamen und egal wo er eingesetzt wurde,er fand jeden Vermißten.
Desweiteren änderte er allein durch sein Wesen,die harten Maßnahmen,die auf den Hundeplätzen üblich waren...kurzum,er bewirkte sehr viel Gutes,in seinem 8jährigen Leben.
Wir waren unzertrennlich und ich konnte mich stets gut beschützt fühlen,auch meine Kinder beschützte er und das mehr wie einmal unter Einsatz seines Lebens.
Seine Augen,sie sprachen mit mir,ohne,dass er einen Laut von sich gab und er vertraute auch mir blind.
Eines Tages war er einer Frau im Weg,diese Geschichte will ich nun nicht erzählen,nur soviel,sie wollte ,dass er stirbt...
Im Alter von 8Jahren wurde ein Sportlerherz bei ihm diagnostiziert,doch damit konnte er im Ruhestand noch gut leben.
Diese Frau drängte,es gäbe da eine gute Ärtzin,die könne sich ihn doch mal anschauen.
Das war mein grösster Fehler,weil ich dachte,so werde ich sie los...lasse ich ihn anschauen...
Diese Ärtzin tat so,als wolle sie ihm Blut abnehmen und dann passierte es...
er sah mich aufeinmal entsetzt an und in mir hörte ich...diesesmal konnte ich nicht auf uns Zwei aufpassen,dann lief ihm eine Träne über die Schnauze...
noch nie zuvor,hab ich einen Hund weinen gesehen...
So schlief er für ewig ein...was dann passierte,war wie ein Traum,oder ein Geschehen in Trance...
Ich rief meinen Mann an,er möge den Hund dort abholen,dann verließ ich die Praxis und fuhr wortlos nachhause.
Zuhause löste sich mein Schock und ich weinte,bis keine Tränen mehr liefen...draussen hörte ich meinen Mann,wie er sein Grab schaufelte...
Plötzlich wurde es ganz still im Raum,etwas sagte mir...hebe deinen Kopf...
so tat ich das
und da stand er vor mir,in seiner ganzen imposanten Grösse...ich schloß die Augen,machte sie wieder auf und er stand immer noch da...
Wieder hörte ich ihn in mir:
"Ich lasse dich niemals alleine,bleibe ich hier bei dir und beschütze dich weiter,solange du lebst,bis wir gemeinsam ins Licht gehen können"
Dann drehte er sich ganz langsam rum und verließ den Raum...
In diesem Moment kam mein Sohn und meinte:"Mama,dass war doch gerade P....der da ging,wer wird denn nun beerdigt?"
"Er wird dort beerdigt,seine Hülle,doch seine Seele möchte bei uns bleiben,antwortete ich ihm!"
Mein Sohn war alt genug,um das zu verstehen,denn er kannte mein spirituelles Leben und war ebenso spirituell involviert.
So vergingen Tage,Wochen und er kam regelmässig uns besuchen,wenn im Wald Gefahr sich näherte,warnte er mich immer.
Bis ich auf eine Frau traf,die mir erklärte,seine Seele kann nicht hier auf Erden bleiben,ich müsste ihn ins Licht schicken.
Bis zu diesem Zeitpunkt konnte ich mir nicht allzuviel darunter vorstellen,doch ich wusste,auch hier sollte ich wieder ein kleines Stück mehr lernen...es geschah eben einfach.
Sie schlug mir ein Ritual vor und genau so machte ich es auch,es war ein schönes Gefühl,ihn "Nachhause" zu schicken...es wird ihm dort gut gehen,dachte ich.
Kurz darauf wusste ich auch,wie ich ihn dort besuchen konnte....und er konnte auch weiterhin mich besuchen...doch,die Abstände wurden grösser,er ging seinen neuen Aufgaben nach.
Doch,bis heute,dass sind nun über 25Jahre her,ist er da,sobald ich in Gefahr gerate,er ist nicht mehr ganz sichtbar...ich spüre einfach seine Aura,das reicht schon....

Nun,dass kann nun glauben wer will,oder auch nicht...ich habe es so erlebt und werde dieses Erlebnis immer wieder erzählen,denn es war der Anfang von vielen neuen Erkenntnissen....

Man lernt dazu,vieles anderst zu verstehen...bis daraus eine ganzheitliche Erkenntnis wird...

tash <3

Statistik: Verfasst von tanisha — Sa 11. Jul 2015, 16:57


]]>
2015-05-27T09:26:11+00:00 2015-05-27T09:26:11+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=113&p=529#p529 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Der Turm von Babel]]> Es geht nämlich um eine brisante Angelegenheit. Es geht um die Art von Verstand, der aus den materiellen Ressourcen des Lebens entsteht. Eigentlich sollte diese Art von Verstand sich langsam den größeren Gegebenheiten anpassen, aber nun ist diese Chance leider mangels Kenntnis der Umstände verpasst. Im Glauben, es mit einem gefährlichen Phantom zu tun zu haben, wurde nämlich diese Variante des Verstandes eliminiert – sie hatte dem auch nichts entgegen zu setzen, die Folgen werden sich in der ferneren Zukunft bemerkbar machen, man nennt so etwas auch „die Fehler der Sophia“, solche sind wohl schon öfter passiert, wir wären sonst auch weiter, technischer und seelischer Verstand wären nicht so weit voneinander getrennt, wie sie es sind. Eigentlich sollten sie einander ja treffen, durchdringen und sich gegenseitig helfen, aber da hat wohl jemand die Kurve nicht gekriegt und derjenige, der korrigierend hätte eingreifen sollen, sah seine Aufgabe nicht. Die Logik, um mit Hieronymus von Bethlehem zu sprechen, also die Lehre vom Wort (hole ihn der Teufel dafür!) ist aber folgende:
Es kann nicht Leben aufwachsen und keinen Verstand entwickeln. Selbst ein Virus besitzt einen bewunderungswürdigen reaktiven Verstand, wie man an seinen diversen Selbsterhaltungsstrategien sehen kann und solch ein Virus ist weder lebendig noch tot, es steht irgendwo zwischen dem Unlebendigen und dem Lebenden. Man könnte sagen, es wäre eine Blaupause auf Späteres. Wenn also schon dies den Keim des Verstandes trägt, dann ist es nur konsequent, dass, ich kürze mal ab, auch das materielle (organische) Leben auf die Länge Verstand entwickelt. Dieser aus der bloßen Struktur des Geistes erwachsene Verstand beinhaltet das, was wir Instinkt und in seiner höher entwickelten Form Intelligenz nennen, während die andere, die rein geistige Form uns in der Weise gegenüber tritt, dass wir fühlen können, dass wir uns etwas „vorzustellen“ vermögen, das wir nicht unmittelbar vor Augen haben und dass wir, das ist wohl das Wichtigste, Zusammenhänge feststellen und Unterschiede machen können. Zu einem voll bewussten Leben gehören aber, das wird leicht nachzuvollziehen sein, beide Komponenten, für sich allein ist keine der beiden Komponenten geeignet, Wirklichkeit adäquat zu erfassen.
Und nun haben wir den Salat, den wir nie haben wollten: statt dass die beiden Komponenten einander umfassen und ergänzen, sind sie durch diese Schreckreaktion weit auseinander getrieben und wir haben das Nachsehen. Ich habe ein Jahr lange gewartet, ob dies auch von denen bemerkt wird, die es angerichtet, respektive nicht verhindert haben. Es ist diesbezüglich nichts geschehen. Ich wüsste nun einmal gern, warum nicht, denn nur wenig später war zumindest einem der Beteiligten klar, womit er es zu tun hatte; warum hat er nicht dafür gesorgt, dass die beiden Komponenten einander mit dem versorgten, was ihnen jeweils fehlt? Dass ein unbedarftes Gemüt hingegen vor der absoluten Ansicht des Phänomens zurückschreckt, kann ich gut verstehen, aber warum wurde nicht gefragt, sondern wild darauf los gehandelt? Nichts, aber auch gar nichts muss wild darauf los behandelt werden, wusste das Agierende das denn nicht und warum wusste es das nicht? Warum hat, wer die Befugnis besitzt, solche Prozesse aufzuhalten, diesen laufen lassen? Warum wurde die Entwicklung der menschlichen Spezies derart weit zurück geworfen? Es ist doch nichts weiter geschehen, als dass die Schere zwischen „Herzverstand“ wie manche das nennen, und „Kopfverstand“ zum Nachteil des Menschen beinahe bis zum Brechen der Scherenzangen zurück getrieben wurde. Was hat der Mensch getan, dass ihm solch böses Schicksal zuteil geworden ist, gerade als er dabei war, die Blätter der Schere näher zusammen zu bringen und dabei wurde der Prozess zum ersten Mal sichtbar und das war auch schon sein Untergang? Ich kann es nicht glauben, aber ich muss es glauben, denn es ist offensichtlich, dass nun der „Herzverstand“ den „Kopfverstand“ nicht mehr erreichen kann. Die Menschen spritzen auseinander wie einst in der Legende vom Turm zu Babel und jeder redet selbstvergessen in seiner eigenen Sprache mit sich selber und es kümmert ihn nicht, ob sonst jemand ihn versteht. Aber es war nicht Gott, der dies Zusammenwachsen von „Himmel und Erde“ zerstört hat. Es war irgendein Wesen – irgendeines... irgendwo... das zufällig daran kam und darüber erschrak. Das keine Fragen stellte und so auch keine Antworten bekam, sondern das selbstherrlich zu wissen meinte, was das wäre... eben ganz und gar ein Sophia – Typ. Es gibt aber keine Sophien, der Name ist nur ein Euphemismus für: gefährlich aber auch etwas beschränkt. Sophien erschrecken übrigens sogar vor ihren eigenen Spiegelbildern... aber genug davon. Die wichtigere Frage ist: wie bekommen wir das, was da zerstreut wurde, wieder dahin, wohin es gehört? Wie erreichen wir es, dass sich die beiden Komponenten wieder ergänzen? An diejenigen, die das vermögen, wenden sich diese Sätze.

Statistik: Verfasst von Merit — Mi 27. Mai 2015, 09:26


]]>
2014-03-13T20:47:19+00:00 2014-03-13T20:47:19+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=447#p447 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von Gast — Do 13. Mär 2014, 20:47


]]>
2013-10-21T13:35:55+00:00 2013-10-21T13:35:55+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=446#p446 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von Gast — Mo 21. Okt 2013, 13:35


]]>
2013-10-16T13:31:00+00:00 2013-10-16T13:31:00+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=438#p438 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von Merit — Mi 16. Okt 2013, 13:31


]]>
2013-10-16T05:34:22+00:00 2013-10-16T05:34:22+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=437#p437 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von Merit — Mi 16. Okt 2013, 05:34


]]>
2013-10-16T02:54:25+00:00 2013-10-16T02:54:25+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=436#p436 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von eik — Mi 16. Okt 2013, 02:54


]]>
2013-10-15T04:56:22+00:00 2013-10-15T04:56:22+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=434#p434 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von Merit — Di 15. Okt 2013, 04:56


]]>
2013-10-14T17:36:18+00:00 2013-10-14T17:36:18+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=432#p432 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von tanisha — Mo 14. Okt 2013, 17:36


]]>
2013-10-14T10:46:37+00:00 2013-10-14T10:46:37+00:00 http://www.auf-den-spuren-der-seele.de/viewtopic.php?t=12&p=431#p431 <![CDATA[Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation • Re: Wer von Euch, hatte jemals spirituelle Erlebnisse]]> Statistik: Verfasst von Gast — Mo 14. Okt 2013, 10:46


]]>