[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4688: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4690: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4691: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4692: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3823)
© Auf den Spuren der Seele • Thema anzeigen - Besuch aus dem Jenseits...

Besuch aus dem Jenseits...

Alles zu scheinbar unerklärlichen Phänomenen und deren möglichen Ursachen

Beitragvon tanisha » Sa 11. Jul 2015, 16:57

Mag mancher ja nicht daran glauben,oder man bekommt gesagt:
"Da waren bestimmt Drogen im Spiel"

also,dem kann ich beruhigt widersprechen,alle spirituelle Erlebnisse durfte ich erleben...schreib ich bewusst,durfte ich...,denn ich empfand es als Geschenk.
Oder,wie ich heute sage...es geschah)geschieht einfach.
Drogen kenne ich nicht,also,klaren Verstandes,jederzeit.

Nahm ich die Überschrift...Besuch aus dem Jenseits...doch,ich weiss,war mein Besucher zu diesem Zeitpunkt noch hier...also,auf Erden.
Es dauerte auch eine ganze Weile,bis er sich auf den Weg ins Licht machte...es war eine Lernaufgabe für mich,doch möchte ich erstmal erzählen,was geschehen ist.

Zeit meines Lebens,lebt immer ein Tier,oder gar mehrere an meiner Seite,ich habe einen besonderen Bezug zu ihnen...
Seitdem ich denken kann,waren es auch immer Tiere,die grade in tiefster Not waren,bevor sie zu mir kamen...es reichte ein Blick und ich wusste genau,welches dieser Tiere schlecht behandelt wurde.
Schon vom ersten Moment an entstand eine Liebe,die nie enden sollte...
Es war die Art und Weise,wie ich sie bei mir aufnahm,aber,dass ist eine andere Geschichte....Als ich ihn bekam,da wusste ich,dieser Hund wird so einiges ändern in meinem Leben.
Niemand sonst bemerkte sein so besonderes Wesen,doch es sollte nicht lange dauern,da war er für jeden hier ein Begriff.
Er rettete Menschenleben,ohne,dass man ihm es beigebracht hätte,so kam es,dass wir in die deutsche Rettungsstaffel kamen und egal wo er eingesetzt wurde,er fand jeden Vermißten.
Desweiteren änderte er allein durch sein Wesen,die harten Maßnahmen,die auf den Hundeplätzen üblich waren...kurzum,er bewirkte sehr viel Gutes,in seinem 8jährigen Leben.
Wir waren unzertrennlich und ich konnte mich stets gut beschützt fühlen,auch meine Kinder beschützte er und das mehr wie einmal unter Einsatz seines Lebens.
Seine Augen,sie sprachen mit mir,ohne,dass er einen Laut von sich gab und er vertraute auch mir blind.
Eines Tages war er einer Frau im Weg,diese Geschichte will ich nun nicht erzählen,nur soviel,sie wollte ,dass er stirbt...
Im Alter von 8Jahren wurde ein Sportlerherz bei ihm diagnostiziert,doch damit konnte er im Ruhestand noch gut leben.
Diese Frau drängte,es gäbe da eine gute Ärtzin,die könne sich ihn doch mal anschauen.
Das war mein grösster Fehler,weil ich dachte,so werde ich sie los...lasse ich ihn anschauen...
Diese Ärtzin tat so,als wolle sie ihm Blut abnehmen und dann passierte es...
er sah mich aufeinmal entsetzt an und in mir hörte ich...diesesmal konnte ich nicht auf uns Zwei aufpassen,dann lief ihm eine Träne über die Schnauze...
noch nie zuvor,hab ich einen Hund weinen gesehen...
So schlief er für ewig ein...was dann passierte,war wie ein Traum,oder ein Geschehen in Trance...
Ich rief meinen Mann an,er möge den Hund dort abholen,dann verließ ich die Praxis und fuhr wortlos nachhause.
Zuhause löste sich mein Schock und ich weinte,bis keine Tränen mehr liefen...draussen hörte ich meinen Mann,wie er sein Grab schaufelte...
Plötzlich wurde es ganz still im Raum,etwas sagte mir...hebe deinen Kopf...
so tat ich das
und da stand er vor mir,in seiner ganzen imposanten Grösse...ich schloß die Augen,machte sie wieder auf und er stand immer noch da...
Wieder hörte ich ihn in mir:
"Ich lasse dich niemals alleine,bleibe ich hier bei dir und beschütze dich weiter,solange du lebst,bis wir gemeinsam ins Licht gehen können"
Dann drehte er sich ganz langsam rum und verließ den Raum...
In diesem Moment kam mein Sohn und meinte:"Mama,dass war doch gerade P....der da ging,wer wird denn nun beerdigt?"
"Er wird dort beerdigt,seine Hülle,doch seine Seele möchte bei uns bleiben,antwortete ich ihm!"
Mein Sohn war alt genug,um das zu verstehen,denn er kannte mein spirituelles Leben und war ebenso spirituell involviert.
So vergingen Tage,Wochen und er kam regelmässig uns besuchen,wenn im Wald Gefahr sich näherte,warnte er mich immer.
Bis ich auf eine Frau traf,die mir erklärte,seine Seele kann nicht hier auf Erden bleiben,ich müsste ihn ins Licht schicken.
Bis zu diesem Zeitpunkt konnte ich mir nicht allzuviel darunter vorstellen,doch ich wusste,auch hier sollte ich wieder ein kleines Stück mehr lernen...es geschah eben einfach.
Sie schlug mir ein Ritual vor und genau so machte ich es auch,es war ein schönes Gefühl,ihn "Nachhause" zu schicken...es wird ihm dort gut gehen,dachte ich.
Kurz darauf wusste ich auch,wie ich ihn dort besuchen konnte....und er konnte auch weiterhin mich besuchen...doch,die Abstände wurden grösser,er ging seinen neuen Aufgaben nach.
Doch,bis heute,dass sind nun über 25Jahre her,ist er da,sobald ich in Gefahr gerate,er ist nicht mehr ganz sichtbar...ich spüre einfach seine Aura,das reicht schon....

Nun,dass kann nun glauben wer will,oder auch nicht...ich habe es so erlebt und werde dieses Erlebnis immer wieder erzählen,denn es war der Anfang von vielen neuen Erkenntnissen....

Man lernt dazu,vieles anderst zu verstehen...bis daraus eine ganzheitliche Erkenntnis wird...

tash <3
tanisha Offline


Registrierte User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 16. Mai 2013, 13:04

Beitragvon LucianaBe » Do 14. Jan 2016, 09:39

Ein schöne und interessante Besuch. Das klingt sehr gut und schön!






Die Hülle ist sehr zu empfehlen top Verarbeitung pass genau für das 6er da kann es auch mal runter fallen ohne Schaden zu nehmen
LucianaBe Offline


Registrierte User
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Jan 2016, 08:14

Beitragvon tanisha » Do 31. Mär 2016, 15:24

tanisha Offline


Registrierte User
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 16. Mai 2013, 13:04

Beitragvon Patrik » Mi 8. Mär 2017, 00:04

Träume können auch zu einer Art von Droge werden.
Immerhin spielen sie uns was vor. ;)
Patrik Offline


Registrierte User
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 19:03

Beitragvon TMO » Do 29. Jun 2017, 14:06

Ja das sind geschichten die so manch einer als Hirngespinst abtuen würde, ich aber glaube jedes deiner Geschriebenen Worte. Auch ich habe so eine ähnliche Geschichte erlebt aber was ich nicht verstehe, wie kann man als Tierärztin so was grausames machen?
TMO Offline

Benutzeravatar
Registrierte User
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 29. Jun 2017, 13:51


Zurück zu Außergewöhnliche Ereignisse, Erscheinungen, Jenseitsbesuche, Reinkarnation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron